Unterrichtet werden die Kinder  in der Regel in 4 Klassen von 4 Lehrkräften. Fächer wie Sport, Schwimmen, Musik, Kunst, Werken und Textil werden in Abhängigkeit von der Klassengröße kombiniert unterrichtet.


Hinzu kommen mehrere Förderschulkräfte (RIK) für den inklusiven Unterricht und eine pädagogische Mitarbeiterin, die für Betreuungsaufgaben und Vertretung eingesetzt wird.


Als Assistenzpersonal stehen der Schule eine Sekretärin, ein Hausmeister und eine Reinigungskraft zur Verfügung.