Präventionsmaßnahmen durch die Polizei

Der Polizist Herr Binder war am 16.11.2021 an unserer Schule zu Besuch. Den Erst- und Zweitklässlern erklärte Herr Binder anhand einer Tafelzeichnung, dass sie weder vor noch hinter einem Bus die Straße überqueren dürfen. Anschließend stiegen alle Kinder in einen Bus ein und Herr Binder thematisierte das richtige Verhalten während einer Busfahrt. Es gab sogar eine Vollbremsung, so dass die Kinder sehen konnten, wie ein Kanister vom hinteren Teil des Busses "bis ganz nach vorne flog". Zwischenzeitlich stoppte der Bus und Herr Binder übte mit den Kindern eine Straße richtig zu überqueren. Weiterhin markierte er im Beisein der Kinder - mittels einer Schablone -  "gelbe Füße". Nur hier dürfen die Kinder morgens und mittags die Straße überqueren.

 

Im Anschluss besuchte Herr Binder die dritten und vierten Klassen und referierte zum Thema "Medien". Insbesondere wurden der Medienkonsum und die Medieninhalte thematisiert. Herr Binder erklärte den Kindern, wie man ein sicheres Passwort anlegt und was mit den Daten der Kinder im Netz passiert. Auch an unserer Schule zeigt sich, dass viele Kinder Medien konsumieren, die keineswegs für ihre Altersgruppe zugelassen sind. Teilweise geschieht dies sogar im Beisein der Eltern. Hier erklärte Herr Binder den Kindern, dass die Erziehungsberechtigten den Medienkonsum und die Endgeräte der Kinder - hier insbesondere die Chat-Verläufe - zum Schutz der Kinder täglich kontrollieren müssen. Aus einem "Gerrit, 10 Jahre" wird im Netz schnell ein "Karl-Heinz, 68 Jahre", so Herr Binder an die Kinder gewandt. Die Folgen wären fatal! Weiterhin wies er die Kinder eindringlich darauf hin, dass bestimmte Inhalte von Computerspielen und Serien für ihr "Kinder-Gehirn" eine große Belastung darstellen, dessen Folgen die Kinder noch gar nicht absehen können. Darüber hinaus soll kein Grundschulkind länger als 60 Minuten täglich vor dem Fernseher, am PC, am Handy etc. sitzen!

Wir bedanken uns bei Herrn Binder für die eindringlichen Worte und appellieren an die Erziehungsberechtigten den Medienkonsum der Kinder zu kontrollieren!

Termine 

Die Termine werden in der Corona-Zeit nun kurzfristig aktualisiert.

Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig. Danke!

 

 

Mai 2022

 

16.05.2022

Radfahrprüfung, Kl. 4

 

24.05.2022

Besuch der KLARO-Gesundheitsreferentin,

Kl. 2 bis 4

 

30.05.2022

Kinderschützenfest in Thüle

 

 

Juni 2022

 

22.06.2022

Bundesjugendspiele

 

 

Juli 2022

 

04.07.2022

Zeugniskonferenzen,

Kl. 1 bis 4

 

 

11.07.2022

Abschlussgottesdienst der Viertklässler

 

12.07.2022

Fahrt zur Waldbühne Ahmsen (Pinocchio),

Kl. 1 bis 4

 

13.07.2022

Zeugnisausgabe, Kl. 1 bis 4

(Der Unterricht endet für alle Kinder um 10:55 Uhr!)

 

14.07. - 24.08.2022

Sommerferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kath. Grundschule Mittelsten-Thüle