KLARO im Schuljahr 2020/21

Am 17.09.2020 hat uns die KLARO-Gesundheitsförderin Frau Schumacher-Veseli unter Einhaltung der Hygiene-Regeln erneut besucht. Sie hat das KLARO-Programm so abgeändert, dass es den Corona-Maßnahmen angepasst ist. Dennoch werden die Inhalte interessant und kindgerecht von ihr vermittelt - Not macht erfinderisch!

Bei den Zweitklässlern stand das Thema "Der Weg der Verdauung" auf dem Plan und bei den Drittklässlern wurde "KLAROs Zauberformel" bei "Wut, Angst und Problemen" angewendet. Zudem wurde hier das Konfliktverhalten geschult. Die Schüler der vierten Klasse lernten viel Neues zum Thema "Das Gehirn".

Alle Kinder waren wieder mit Freude und Einsatz dabei!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kath. Grundschule Mittelsten-Thüle