Corona-Selbsttests

Seit dem 12. April führen nun auch unsere Schüler und das Schulpersonal zweimal wöchentlich vor Schulbeginn Selbsttests durch. Wir freuen uns, dass die Kinder, die Erziehungsberechtigten und das Schulpersonal diese Maßnahme zur Pandemiebekämpfung und zur Sicherung des Schulbetriebs so breitwillig unterstützen. Dafür einen herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Unsere Schulleiterin kontrolliert morgens die Testkassetten, die ein negatives Testergebnis anzeigen müssen.

Zudem geben die Kinder eine Bescheinigung ab, mit der die Erziehungsberechtigten versichern, dass ihr Kind vor Unterrichtsbeginn ordnungsgemäß getestet wurde.

Die Testkassette lässt sich gut in der kleinen Plastiktüte transportieren, die dem Corona-Testkit beiliegt. So kann die Testkassette mitsamt dem Tütchen sofort in der Schule entsorgt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kath. Grundschule Mittelsten-Thüle