Chemietag

Am 29.04. und 30.04.2021 haben die Kinder der vierten Klasse - nach Gruppen A und B getrennt - an einem Chemietag teilgenommen. Frau Dr. Plaggenborg aus Thüle hat diesen für die Viertklässler vorbereitet und die Versuche coronabedingt im Freien durchgeführt. Die Klassenlehrerin Frau Wilgen und unsere pädagogische Mitarbeiterin Frau Kleymann haben die Versuche innerhalb des Schulgebäudes beaufsichtigt und den Kindern  beratend zur Seite gestanden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten! Die Kinder hatten sehr viel Freude an diesem "experimentierfreudigen" Tag!

Eine Vitaminbombe wird hergestellt!

Kleine Chemiker unter sich! :-)

Darstellung eines Fettbrandes!

Mit einem Feuerlöscher richtig umgehen!

"Quassel-Spaß" mit Helium! :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kath. Grundschule Mittelsten-Thüle