Pausenengel

 

Nach den Sommerferien haben Gerd, Victoria, Jasmin, Lara, Adam, Mailin und Evelyne  ihre Beauftragung als Pausenengel erhalten!

Bei den Pausenengeln handelt es sich um Schüler, die gemeinsam mit den Lehrkräften für eine angenehme Atmosphäre auf dem Pausenhof sorgen wollen. Dabei ersetzen sie keineswegs die Lehrkraft, sondern unterstützen diese bei den kleinen Schwierigkeiten auf dem Pausenhof. Sie helfen zum Beispiel beim Binden von Schuhen und Schließen von Jacken, sie sammeln Abfälle, öffnen Trinkflaschen, schützen Pflanzen, achten darauf, dass Spielgeräte nicht zerstört werden, sind aufmerksam, um mögliche Streitigkeiten schon im Vorfeld zu schlichten, etc.! Es können durch aufmerksame Pausenengel auch neue Ideen zur Verbesserung der Pause gefunden werden.

Die Viertklässler haben sich bereits im letzten Schulhalbjahr in Form einer „Pausenengel-Arbeitsgemeinschaft“ auf ihren zukünftigen Dienst vorbereitet. Alle Pausenengel haben sich freiwillig dieser ehrenvollen Aufgabe gestellt. In der Ausbildung haben sie einen friedlichen Umgang mit ihren Mitschülern, die Bereitschaft ihren Mitschülern zu helfen und sie ggf. zu trösten eingeübt. Das Ziel der Ausbildung zum Pausenengel ist also alles in allem die Vermittlung sozialer Kompetenzen. Auch nach Beendigung der Ausbildung erhalten die Pausenengel weiterhin Hilfestellung von der verantwortlichen Lehrkraft.

Den Pausenengeln wurden klare Grenzen aufgezeigt, in welchen Situationen sie nicht eingreifen, sondern zunächst die Hilfe der zuständigen Lehrkraft holen sollen:

  • wenn Schüler sich schlagen,
  • wenn ein Schüler verletzt ist,
  • wenn Schüler heftig miteinander streiten,
  • wenn ein Schüler in Gefahr ist.

Die Kinder, die sich als Pausenengel gemeldet haben, haben für die Schulgemeinschaft ein sehr wichtiges Amt übernommen.

Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Aufgabe und freuen uns über die freiwillige Unterstützung auf dem Schulhof.

Termine

15.03.2019

Chemetag, Klasse 4

 

21.03.2019

Känguru der Mathematik 2019 für Klasse 3,4

 

22.03.2019

Plattdeutscher Lesewettbewerb,

Klasse 3 und 4

 

08.04-23.04.2019

Osterferien (erster und letzter Ferientag)

 

April

 

05.04.2019

Gesundes Frühstück

 

30.04.2019

Schnuppertag an den weiterführenden Schulen, Kl. 4

 

01.05.2019

schulfreier Tag (Maifeiertag)

 

Mai

Zeitraum Mai/ Juni

Völkerball- und Fußballturnier

 

03.05.2019

Gesundes Schulfrühstück

 

07.05.2019

Anmeldung der Schulneulinge 2020

 

10.05.2019

9:00 Uhr Skipping Hearts

 

27.05.2019

Kinderschützenfest in Thüle (Schulschluss ist um 12: Uhr. Es findet keine Betreuung statt)

 

28.05.2019

Hexe Mirola (Lernausgangslagen-feststellung d. Schulanfänger)

 

29.05.2019 Bundesjugendspiele

 

30./31.05.2019

schulfreie Tage

(Christi Himmelfahrt)

 

Juni

02.06.2019

Erstkommunion

um 11:00 Uhr

 

03.06.2019

Dankmesse zur Erstkommunion

um 09:30 Uhr

 

07.06.2019

Gesundes Schulfrühstück

 

10./11.06.2019

schulfreie Tage Pfingsten

 

12.06.2019

Radfahrprüfung, Theorie, Klasse 4 und Fahrradkontrolle durch die Polizei, Kl. 3 und 4

 

Prävention "Medien und Kriminalität" mit Herrn Binder, Kl. 3 und 4

 

Infoabend für die Eltern der Schulanfänger 2019

(20:00 Uhr in der Grundschule)

 

17.06.2019

Radfahrprüfung Praxis, Kl.3 und 4

 

20.06.2019

Teilnahme an der Fronleichnamsprozession

 

25.06.2019

Ausflug zum Universum nach Bremen

(7:45- ca. 16:15 Uhr)

 

26.06.2019 Zeugniskonferenzen Klasse 1-4

(Beginn 19:00 Uhr) anschließend Gesamtkonferenz

(Beginn 20:15 Uhr)

 

28.06.2019

Schuljahresabschluss-gottesdienst um 9:00 Uhr

 

Juli

02.07.2019

Lesenacht für die Kl. 1-4

(Unterrichtschluss:

13:00 Uhr)

 

03.07.2019 Zeugnisausgabe für die Klassen 1-4

(Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder nach der 3. Unterrichtsstunde, also um 10:55 Uhr. Es findet keine Betreuung statt.)

 

04.07.-14.08.2019

Sommerferien

(erster und letzter Ferientag)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kath. Grundschule Mittelsten-Thüle